Geschenkidee: Blumentopf mit tollen Sommermotiven selber machen

Blumentopf selber machen, Melone, Upcycling

(Werbung/unbezahlt) Ich habe das Gefühl, im Sommer hat jeder Geburtstag. Man kommt aus dem Feiern gar nicht mehr raus. Eine Einladung jagt die nächste. Geburtstag heißt aber auch die richtigen Geschenke zu finden. Das ist oft gar nicht so einfach. Irgendwie hat jeder schon alles. Und die hundertste Bodylotion oder geschmeidige Handcréme ist auch irgendwie langweilig. Wie wär’s denn mit einem selbst gemachten Pflanzentopf aus einer Crackertüte, mit sommerlichen Melonen- oder Kirschmotiv bemalt? Damit lässt sich ein Kräutertopf toll verpacken und das Ganze ist ratzfatz gebastelt. Das wäre doch mal eine etwas andere DIY Geschenkidee, die auf jeden Fall für ein kleines Schmunzeln sorgt.

Geschenkidee – Blumentopf aus Crackertüte

Wollt ihr wissen, wie man so einen sommerlichen Blumentopf selber machen kann? Dann kommt doch mit mir mit. Jetzt geht’s los.

DIY Pflanzentopf aus Verpackung, Anleitung

Material

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.

 

Anleitung

1. Schritt

Als erstes wendet ihr die Crackertüte, so dass die Innenseite außen ist und reinigt diese gründlich. Wenn ihr den Rand oben umschlagen wollt, könnt ihr das vor dem Bemalen wie in der Abbildung machen. Ihr könnt die Tüte aber auch erst nach dem Bemalen an der oberen Kante nach innen schlagen und der Größe der Pflanze anpassen.

DIY Blumentopf to Go selber machen - Upcyclingidee Anleitung

2. Schritt

Als Nächtes rauht ihr die Außenseite mit Schleifpapier auf, damit die Farbe besser hält. Verwendet dazu feines Schleifpapier.

DIY Blumentopf to Go selber machen, Anleitung

3. Schritt

Danach bemalt ihr die Verpackung mit Acrylfarbe. Es kann sein, dass die Farbe an der ein oder anderen Stelle erst nicht ganz deckt. Dann müsst ihr ggf. nochmal kurz drüberpinseln. Die Farbe trocknet auf dem Untergrund aber recht schnell und lässt sich leicht überstreichen.

DIY Pflanzentopf bemalen

4. Schritt

Wenn alles getrocknet ist, bemalt ihr den Blumentopf mit eurem Wunschmotiv. Ich habe eine sommerliche Variante mit Melonen und Kirschen gewählt. Für die Grundform der Melone und Kirsche könnt ihr euch einen Stempel mit Moosgummi basteln. Dazu schneidet ihr die gewünschte Form aus Moosgummi aus und klebt sie auf einen leeren Altglasdeckel. Bei der Melone habe ich die rote Grundform gestempelt und den weißen und grünen Rand mit Pinsel aufgemalte. Die runde Kirschform lässt sich super auf einen Korken kleben.

Ein kleiner Tipp: ihr könnt einen Wende-Pflanzentopf daraus machen, indem ihr auf beiden Seiten Motive aufmalt. So könnt ihr je nach Stimmung und Lust und Laune euer Lieblingsmotiv wechseln.

Blumentopf selber machen, Kirschen, Upcycling

Und fertig ist ein tolles Geschenk!

Auf meinem Blogpost Blumentopf to go findet ihr noch mehr Motivideen für einen Pflanzentopf. Springt doch mal rüber.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure

Simone

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.