DIY Klein, Kindergeburtstag, Pappe & Papier, Upcycling für Klein

DIY Star Wars: Darth Vader aus Klorollen basteln

Star Wars

Kinderspielzeug aus Verpackungsmaterial selber basteln.

Ich liebe es mit Klorollen zu basteln. Klorollen sind einfach genial. Sie sind vielseitig einsetzbar und man hat sie immer zu Hause. Und wenn das gebastelte Objekt an Attraktivität verliert und im Müll landet, muss man kein schlechtes Gewissen haben, denn dort wäre es ohnehin irgendwann gelandet. Man kann daraus auch tolles Kinderspielzeug selber machen.
Heute habe ich ein tolles Upcycling DIY für alle Star Wars Liebhaber: Upcycling Darth Vader aus Pappe, Kartons und Papier! Das Geniale daran ist: ihr habt alle Bastelutensilien zu Hause!

Wie ihr euren Darth Vader aus Verpackungsmaterial zaubern könnt, zeige ich euch jetzt.

Darth Vader aus Verpackungsmaterial selber machen, Upcycling

Ihr braucht dazu:

  • Eierkarton
  • Klorollen
  • Schwarzes Tonpapier
  • Schere
  • Klebefolie oder Farbe
  • 2 Legosteine
  • Silberstift
  • Bleistift
  • Tacker/Heftgerät
  • Alufolie (ich habe von einer Schokolade die Alufolie aufgehoben)
  • Heißklebepistole oder Kleber

1. Teil – Körper und Kopf

1. Für den Körper malt ihr eine Klorolle mit schwarzer Farbe an. Ich habe hierfür Acrylfarbe benutzt. Die Klorolle lässt sich damit am leichtesten und effektivsten bemalen. Ihr könnt auch schwarze Klebefolie oder Tonpapier verwenden. Wenn die Klorolle getrocknet ist, schneidet ihr die Klorolle auf der einen Seite für die Füße ein. (Abb. 1)

2. Als nächstes schneidet ihr den Mantel aus schwarzem Tonpapier aus und heftet ihn mit einem Tacker/Heftergerät oben an der Klorolle gegenüberliegend der Beine fest. (Abb. 2-3)

3. Für den Helm trennt ihr aus der Ecke eines Eierkartons ein Dreieck aus und schneidet vorne die Rundung für den Helm aus. (Abb. 4-5)

4. Jetzt braucht ihr schwarzes Tonpapier. Das Gesicht schneidet ihr von der Größe so aus Tonpapier aus, dass es in die Rundung des Helms passt. Einfach ausprobieren und anpassen. (Abb. 6).

5. Als nächstes nehmt ihr einen Trichter aus dem Eierkarton, bemalt ihn an der Spitze schwarz (muss aber nicht sein) und klebt das Gesicht und Helm darauf. Den Trichter befestigt ihr danach mit Heißkleber im Innenteil der Klorolle (Abb. 7-8)

2. Teil – Arme, Füße und LichtschwertDarth Vader aus Klorolle selber machen, Upcycling

1. Für die Arme nehmt ihr ein Stück dünne Pappe oder festeres schwarzes Tonpapier. (ich habe das Pappinlay einer Geschenkpapierrolle verarbeitet und mit schwarzer Klebefolie beklebt), rollt zwei kleine Papprollen daraus und verschließt diese am Rand mit Tesafilm. Abb. 1-2

2. Für die Hände faltet ihr die Alufolie wie in Abb. 4 und 5 . Ich habe hier Alufolie von einer Tafel Schokolade vewendet. Die Rundung bekommt ihr, indem ihr die Alufolie um einen Stift rollt, so dass ein Kreis mit Halterung entsteht.
Dann steckt ihr die Hände in die Armrollen und klebt sie fest. Dafür verwende ich am liebsten Heißkleber, weil das am besten hält und schnell fest wird.

3. Für die Füße verwendet ihr die Legosteine. Wenn ihr keine schwarzen Legosteine zur Hand habt, könnt ihr sie auch mit schwarzer Acrylfarbe anmalen. Abb. 6

4 Das Lichtschwert besteht auch aus einer Papprolle (Inlay einer Geschenkpapierrolle oder Klorolle). Diese umwickelt ihr unten mit Alufolie und beklebt sie oben mit roter Klebefolie oder rotem Tonpapier. Abb. 7-8

5. Am Schluss heftet ihr die beiden Füße an der Innenseite mit dem Hefter fest und klebt den Darth Vader mit Heißkleber auf die Legosteine. Das Lichtschwert kommt in eine Hand. Und jetzt könnt ihr noch nach Lust und Laune mit silbernem Stift, schwarzer Klebefolie und Tonpapier verschönern.

DIY Darth Vader von Star Wars selber machen, Upcyclingidee

DIY Darth Vader von Star Wars selber basteln, Upcycling

Und schon ist er fertig – euer Upcycling Darth Vader.

Viel Spaß beim Abtauchen in die Star Wars Welt!

Eure

Simone

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.