Utensilo für Kinder selber machen – süße DIY Dekoidee für den Schreibtisch

Utensilo für Schreibtisch basteln, Upcyclingidee für Stiftehalter oder Tischpapierkorb Toller Tischpapierkorb für den Schreibtisch: einfach & leicht zu machen.

Basteln ist toll. Vorallem, wenn Kinder basteln. Die Freude ist riesig, wenn das selbst gemachte Werk fertig ist.
Wenn Mini-me ihre eigenen Bastelideen am Schreibtisch umsetzt, landen Tonnen von Papierschnipseln, Wollresten und leeren Klebestiften gerne mal zwischen Büchern, unter dem Teppich oder irgendwo auf dem Boden. Das gehört dazu. Stimmt. Kleiner Nachteil: es muss alles wieder aufgeräumt werden. Und dazu hat weder Mini-me noch Mama Lust.
Deshalb gibt es bei uns in jedem Kinderzimmer einen kleinen Papierkorb für den Schreibtisch. Dann landet der Bastelmüll gleich da, wo er hin gehört und alle sind glücklich.

Die kleinen Utensilos sind genial. Man kann tolle Tiermotive oder Monster daraus gestalten, sie sind kostengünstig und einfach & schnell zu basteln. Und – sie sehen zuckersüß aus! Eine geniale Upcyclingidee, die ihr unbedingt mal ausprobieren müsst!

Utensilo für Kinder selber machen, tolle Upcyclingidee für Schreibtisch

Und jetzt zeige ich euch, wie es geht.

Material für Monster “Fred” und Tiger “Carl”:

  • kleinen Plastikeimer (z.B. Joghurteimer)
  • Acrylfarbe zum Anmalen (ihr könnt auch Sprühlack verwenden)
  • Schleifpapier zum Anrauen des Eimers
  • Wackelaugen, Klebefolie oder Papier
  • schwarzen wasserfesten Stift

Und los geht’s!

1. Schritt: Eimer mit Farbe anmalen

Als erstes solltet ihr den Plastikeimer überall mit Schleifpapier anrauen, damit die Farbe besser hält. Danach geht’s an die Farbe. Da ich das Pinselschwingen liebe, verwende ich gerne Acrylfarbe und Pinsel, um die Farbe aufzutragen.
Ihr könnt aber auch Acryllack als Spray verwenden. Die Farbe gut austrocknen lassen.

Utensilo für Schreibtisch, Anleitung

2. Schritt: Jetzt geht’s ans Motiv

Je nachdem, was ihr euch für ein Motiv ausgesucht habt, könnt ihr den Eimer jetzt entsprechend eurer Motivauswahl bekleben bzw. bemalen.
Für die Augen könnt ihr Wackelaugen verwenden oder euch Augen aus Folie oder Papier zuschneiden.Weil ich nichts wegschmeißen kann und irgendwie fast alles wiederverwerte, habe ich für die Augen alte Wackelaugen genommen und einfach das innere schwarze Blättchen verwendet. Die Pupille ist aus weißer Folie geklebt. Ohren schneide ich aus Pappe aus und male sie mit Acrylfarbe an.

Ein kleiner Tipp: Wenn es ganz schnell gehen soll, könnt ihr natürlich auch alles mit wasserfesten Stiften aufmalen.

 Utensilo für Schreibtisch, Anleitung

 

Utensilo für Kinder basteln, Upcyclingidee für Kinderzimmer

Und schon ist ein tolles Accessoire für das Kinderzimmer fertig!

Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Es lassen sich unzählige tolle Motive gestalten.

Viel Spaß  beim Nachmachen!

Eure

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.