Glücksbringer selber basteln – Gastgeschenk für Silvester, mit Printable

Gluecksbringer selber basteln, Silvester Mitbringsel, Gluecksschwein

Verschenke zu Silvester eine Portion Glück. Hier zeige ich dir, wie du diesen süßen Glücksbringer selber basteln kannst.

Kaum sind die Weihnachtsgeschenke ausgepackt, das festliche Essen verputzt und der Bauch voll, steht schon wieder der nächste Event vor der Tür –  die Silvesterparty! Du bist bei Freunden eingeladen und willst eine Kleinigkeit mitbringen. Aber was um Himmels Willen? Heute habe ich eine süßes Silvester Mitbringsel zum Selbermachen dabei.

Glücksbringer selber basteln – süßes Gastgeschenk zu Silvester

Die Tischdeko steht, das Silvester Menu auch. Aber ein kleiner Glücksbringer muss noch her! Etwas Schönes, Originelles soll es sein. Zeit für einen Stadtbummel ist nicht mehr. Also, ab in den Supermarkt zum Silvesterstand. Und da stehen sie. Die alljährlich im Regal vor sich hinschlummernden Schornsteinfeger, Hufeisen oder Glücksklees aus Marzipan… Die gerne verschenkt werden, aber meistens ein trostloses Dasein in Küchenregalen oder Schubladen fristen. Bis sie eines Tages den Weg in den Mülleimer finden, weil das Marzipan zum Wurfgeschoss mutierte. Du brauchst ein “mal etwas anderes” Geschenk? Das lecker schmeckt und Spaß beim Verschenken macht? Dann habe ich eine Glücksbringer-Idee für dich, die du ganz schnell und einfach selber machen kannst.

Gluecksbringer selber basteln, Gluecksschwein, Silvester, selber machen

Material

  • eine Packung Gummibärchen-Glücksschweine / du kannst aber auch Glücksschweine aus Schokolade nehmen
  • Plastiktüten (115 mm x 190 mm)
  • Tesafilm
  • Bürohefter
  • Vorlage Etikett grün, grau, schwarz

Gluecksbringer selber basteln, Gluecksschwein, selber machen, Silvester

Und schon kann’s losgehen

1. Es geht ganz einfach. Als Erstes verpackst du 3 Glücksschweine in einem Plastiktütchen und ordnest sie schön an. Ich habe 3 Schweinchen genommen. Du kannst das Tütchen aber auch komplett füllen.

2. Danach faltest du das Tütchen oben zweimal um und verschließt es mit Tesafilm.

3. Als Letztes druckst du dir das Etikett aus, schneidest es zu und heftest es mit dem Bürohefter am Tütchen fest. Und fertig ist ein Glücksbringer, den du zu allen Anlässen gut einsetzen kannst. Fertig ist ein tolles kleines Gastgeschenk zu Silvester mit einer ordentlichen Portion Glück! Und weil er so schnell zu basteln ist, kannst du auch lastminute noch loslegen und spontan für deine Silvesterparty ein paar Tütchen packen.

Die Etiketten gibt’s hier zum Download

Etiketten Glücksschwein Freebies

DIY Gluecksbringer, Gluecksschwein, Silvester, selber machen,

Gluecksbringer, Gluecksschwein, Silvester, selber machen, Etikett, Freebie

Gluecksbringer, Gluecksschwein, Silvester, selber machen, Etikett

Gluecksbringer, Gluecksschwein, Silvester, selber machen

Der selbstgemachte Glücksbringer ist ein Universal-Genie, denn Glück lässt sich zu jedem Anlass verschenken! Ob zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zu Silvester – eine Portion Glück kann jeder gebrauchen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Deine

heimatdinge, Unterschrift, DIY für klein und Groß, Upcycling für Kinder, DIY Geschenke, DIY Deko, DIY Kindergeburtstage, Bastelideen für Kinder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.