Kindergeburtstag: saftige Zitronenmuffins mit lustigen Motiven

Saftige Zitronenmuffins, Rezept, lustige Muffins, Muffins fuer Kindergeburtstag

Diese saftigen Zitronenmuffins sind der absolute Partykracher auf jedem Kindergeburtstag. Wer Zitronenkuchen liebt, wird diese Zitronenmuffins nicht mehr missen wollen.

Saftige Zitronenmuffins mit Chiasamen

Heute habe ich ein super leckeres Rezept für saftige, jammie-leckere und gesunde Zitronenmuffins für euch. Die Muffins lassen sich schnell backen und haben eine ideale Größe für den kleinen süßen Appetit. Ideal als Kuchen für Kindergeburtstage, Sommerfeste im Kindergarten oder einfach nur so. Zitronenmuffins schmecken so herrlich frisch und lassen sich ganz einfach verzieren.

Saftige Zitronemuffins, Kindergeburtstag, einfach und schnell

Rezept (ergibt 12 Muffins)

175 g Butter
150g Zucker
2 TL Agavendicksaft
1 Päckchen Vanillezucker Bourbon
4 Eier
2 Zitronen, unbehandelt
300g Dinkelmehl
20g Chiasamen (kann man auch weglassen)
1 Päckchen Backpulver
5 -6 EL Milch
1 Prise Salz
Muffinförmchen aus Silikon*

Zum Verzieren
Brause-Ufos
Zuckeraugen*
Streusel und Gummischnüre

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.

Saftge Zitronenmuffins, Brauseufos, einfaches Rezept

Zubereitung

Als Erstes schlagt ihr die Butter mit 150 g Zucker, Vanillezucker und dem Salz cremig. Danach gebt ihr die Eier dazu und verrührt alles. Jetzt könnt ihr die Schale von 1 Zitrone abreiben, die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und beides in die Butter-Eier-Masse rühren. Danach kommen Mehl, Backpulver und Chiasamen abwechselnd mit der Milch hinein. Wer keine Chiasamen mag, kann sie auch weglassen. Die Minis mögen sie aber gerne, weil sie so schön knacken, wenn man drauf beißt. Alles gut verrühren, bis der Teig zäh vom Löffel fällt.
Jetzt seid ihr auch schon fast fertig. Der Teig muss nur noch in die Silikon Muffinförmchen. Ich verwende wiederverwendbare Silikon Muffinförmchen ohne Papierförmchen, weil sie umweltschonend sind und man insbesondere bei dekorierten Muffins keine zusätzliche Deko benötigt. Wer es noch nicht ausprobiert hat, es funktioniert wirklich toll!

Und alles ab in den Ofen (E-Herd: 175°C, Umluft: 150°C) und etwa 25 – 30 Minuten backen.

Jetzt halbiert ihr die übrige Zitrone und presst sie aus. Nun erstellt ihr aus dem Puderzucker und etwas Zitronensaft einen dünnen Zitronenguss und pinselt die Muffins damit ein.

Und jetzt geht’s ans Verzieren! Ab auf die Muffins mit all den bunten Streuseln und Gummibärchen, bis ihr keinen Zuckerguß mehr seht. Und das Naschen dazwischen nicht vergessen! Hach, ist das herrlich.

Saftige Zitronemuffins fuer den Kindergeburtstag, Rezept, Kindersnack, Kinderparty Essen

Lustige Zitronenmuffins, einfaches Rezept

Wenn ihr noch eine tolle Idee mit Brause-Ufos für euren Kindergeburtstag sucht, dann schaut doch mal bei meinen Glücksschweinchen für die Mitgebseltüte vorbei!

Gut Back und lasst euch die Muffins schmecken!

 

Eure