Vase selber machen – Blumenvase to go aus Plastikflasche

Vase selber machen, Blumenvase aus Plastikflasche, Geschenkidee, Upcycling Deko, Aus alt mach neu

Eine Blumenvase to go ist ein liebevolles Geschenk für einen besonderen Menschen. Heute zeige ich euch, wie ihr eine Vase aus Plastikflasche und Mehlkleister selber machen könnt.

Vasen sind toll. Man kann einfach nicht genug davon haben! Egal wie viele Vasen man zu Hause hat, die passende ist nie dabei. Einmal passt die Form nicht, das andere Mal die Größe, das nächste Mal die Farbe. Und wenn man Blumen verschenken will, steckt man in einem richtigen Dilemma. Erst kürzlich wollte ich einer Freundin ein kleines Blümchen mitbringen. Einfach so, ganz unaufgeregt. Aber ich hatte einfach kein passendes Gefäß, das meine Geste gebührend zum Ausdruck bringen konnte. Was tun? Ok, was nicht passt, muss eben passend gemacht werden! Also habe ich schnell eine kleine Upcycling Vase aus PET gezaubert.

Vase aus Plastikflasche selber machen

Es muss nicht immer neu sein. Selbstgemachte Geschenke sind eine schöne Alternative, seinen Herzensmenschen eine Freude zu bereiten. Eine Blumenvase to go sieht nicht nur schön aus. Sie ist umweltfreundich und die perfekt Geschenkidee für einen kleinen Blumengruß!

Vase selber machen, nachhaltige Geschenkidee

Ihr braucht dazu:

  • Plastikflasche
  • Zeitungsschnipsel
  • Mehl
  • Wasser
  • Acrylfarbe*, Pinsel

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.

Und so geht’s:

DIY Blumenvase als Blumengschenk selber machen

  1. Als Erstes rührt ihr den Mehlkleister an. Dazu mischt ihr Mehl mit Wasser, bis eine zähflüssige Masse entsteht.
  2. Danach schneidet ihr den Kopf der Plastikflasche ab.
  3. Als Nächstes klebt ihr die Papierschnipsel mit dem Mehlkleister schichtweise auf die Plastikflasche. Dazu legt ihr einen Papierstreifen auf die Flasche und streicht diesen mit ausreichend Mehlkleister glatt, sog. Kaschiertechnik. Das wiederholt hier solange, bis die ganze Flasche ausreichend mit Papier bedeckt ist.
  4. Danach lasst ihr das Ganze gut trocknen. Ihr könnt den Trockenvorgang etwas beschleunigen, indem ihr das Objekt auf die Heizung oder in die Sonne stellt.
  5. Wenn alles gut getrocknet ist, kommt Farbe ins Spiel. Jetzt könnt ihr euch ans Gestalten machen! Ich habe für den Anstrich Acrylfarbe verwendet. Die Farbe lässt sich super einfach auftragen und hält auf dem getrockneten Papier gut. Und schon ist eure DIY Blumenvase to go fertig!

Vase selber machen, umweltfreundliche Blumenvase aus Plastikflasche basteln

Die Blumenvase ist super einfach zu machen und durch die Struktur des Mehlkleisters bekommt sie einen ganz eigenen Look.

Probiert es doch einfach mal aus!

Viel Spaß beim DIYselfen.

Eure

Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.