Anlässe

DIY Glückwunschkarten: Bastelideen für Last-Minute Grußkarten zum Selbermachen

Glückwunschkarte

Gestalte deine Glückwunschkarte selber: DIY Ideen für deine persönliche Grußkarte.

Glückwunschkarten gibt es wie Sand am mehr. Tolle Karten! Schöne Karten! Hätte man sie nur genau dann zuhause, wenn man sie braucht! Wie oft habe ich auf den letzten Drücker nach einer Glückwunschkarte gesucht, die ich gedanklich felsenfest im Schreibtisch deponiert hatte. Erfolglos.
Irgendwann habe ich angefangen, dem Elend ein Ende zu setzen und meine ganz persönlichen Glückwunschkarten zu gestalten. Damit lassen sich liebevoll überlegte Geschenke perfekt ergänzen und mit individuellen Glückwünschen versehen.

Hier zeige ich dir ein paar Ideen für DIY Glückwunschkarten.
Als Inspiration oder als Vorlage zum Nachmachen.

Geburtstagskarte für Glückspilze

Weihnachtskarten aus alten Tüten gebrannter Mandeln

Weihnachtskarte

Weihnachtskarte selber machen

Mhhhhh, es geht doch nichts über eine Tüte frisch gebrannter Mandeln! Dieser Duft! Ein Muss für jeden Weihnachtsmarktbesuch.
Aber hast du dir auch schon oft gedacht, dass es viel zu schade ist, diese tollen Papiertüten mit den fröhlichen Farben und tollen Retromustern wegzuwerfen? Genau. Warum daraus nicht einfach einen Weihnachtsstern falten und lieben Menschen einen persönlichen Weihnachtsgruß auf einer selbst gemachten Weihnachtskarte schicken! Ich finde, das ist ein super Upcycling Projekt, denn es kostet nicht viel, sieht gut aus und ist schnell gemacht. Und – du brauchst nur 3 Dinge dazu.

Verschenke doch auch eine tolle DIY Weihnachtskarte zu Weihnachten mit einem Stern, Weihnachtsbaum oder einer Schneeflocke aus einer Tüte gebrannter Mandeln vom letzten Weihnachtsmarkt! Das ist der perfekte Weihnachtsgruß für das Weihnachtsgeschenk von Omi, Opi, Tante oder Onkel.
Damit wird dein Weihnachtsgeschenk individuell und die Freude beim Auspacken noch größer.

Wie du deine ganz persönliche Weihnachtskarte gestalten kannst, zeige ich dir hier.

Das brauchst du dazu:

  • Papier nach Wahl für deine Karte
  • eine alte Tüte gebrannter Mandeln
  • Stift bzw. Washi Tape zum Verzieren

Und so einfach geht’s:

Weihnachtskarte

Weihnachtskarte aus Eiskonfekt

Glückwunschkarte zur Hochzeit

Glückwunschkarte

Geht einfach, oder? Hierbei kannst du dich kreativ richtig austoben. Probier’s einfach mal aus!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure

Simone

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.