Halloween Rezepte für Kinderparty – leckere Gespenster-Zitronen-Muffins

Halloween Rezepte für Kinderparty, Gespenster, Halloween Muffins, einfach, schnell

Halloween Rezepte für Kinderparty.

Zu einer Halloween Kinderparty gehört nicht nur eine passende Partydeko und ein gruseliges Halloween Kostüm, sondern auch ein leckeres Partybuffet für hungrige Partymäuler. Ich habe heute ein schnelles Halloween Rezept für Gespenster-Zitronen-Muffins. Die Muffins gehen ganz einfach und schmecken super lecker .

Halloween Party Essen ist oft gruselig und schaurig. Bei uns dagegen müssen Kürbisse lachen und Halloween Dekos lustig sein. Kennst du das? Gruseln ja, aber bitte nicht zu sehr? Dann habe ich heute einen leckeren Kindersnack im Gepäck, den die Minis lieben werden.

Halloween Rezepte für Kinderparty – Gespenster Muffins als Fingerfood

Heute habe ich ein genial einfaches Halloween Rezept für eine Kinderparty dabei. Die lustigen Gespenster-Muffins sehen nicht nur niedlich aus, sie schmecken auch noch lecker! Zitronen-Muffins sind schnell in der Zubereitung, lassen sich toll verzieren und kommen bei uns auf vielen Kinderpartys, Kindergeburtstagen und Kinderevents zum Einsatz. Sieht die Gespensterbande nicht süß aus?! Die Minis werden sie lieben. Also, worauf warten wir noch. Los geht’s!
´

Halloween Rezepte fuer Kinderparty, Gespenster-Muffins, Halloween-Muffins

Zutaten

Das brauchst du für 12 Gespenster-Muffins

175 g Butter, weiche
170 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
4 m.-große Ei(er)
2 Zitrone(n), unbehandelte
325 g Mehl
1 Pck. Backpulver
5 EL Milch
6 EL Puderzucker (nach Bedarf mehr)
Essbare Zuckeraugen*

Zubereitungsdauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.

Zubereitung

Die Butter mit 150 g Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Die Schale von 1 Zitrone abreiben. Die Zitrone dann halbieren und den Saft auspressen. Zitronenschale und Zitronensaft in die Butter-Eier-Masse rühren. Mehl und Backpulver mischen. Dann abwechselnd mit der Milch kurz unter den Teig rühren. Die zwölf Mulden einer Muffinform mit Papierförmchen auslegen und jede Mulde zu 3/4 mit Teig füllen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C, Umluft: 150°C) etwa 25 – 30 Minuten backen. Die Muffins herausnehmen und ungefähr 1 Stunde auskühlen lassen.

Für den Zuckerguss die andere Zitrone auspressen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren und die Muffins damit überziehen. Man muss mit dem Zitronensaft sparsam umgehen, sonst wird alles ziemlich dünn. Am Schluss kommen ein paar Augen aus Zuckerguss drauf.

Und schon sind die Gespenster-Muffins fertig!

Herzhaftes Halloween Rezept für Kinder

Neben süßen Snacks bieten sich kleine gesunde Gemüsesticks als Halloween Party Snack an. Anlassgerecht zubereitet wandert ganz nebenbei noch eine Portion Vitamine ins Kindermündchen und das Gemüseessen macht auch noch Spaß. Wenn du noch auf der Suche nach einem schnellen, herzhaften Halloween Rezept bist, schau doch mal bei meinem Gemüsegespenst vorbei.

Viel Spaß bei Nachbacken.

Deine

heimatdinge, Unterschrift, DIY für klein und Groß, Upcycling für Kinder, DIY Geschenke, DIY Deko, DIY Kindergeburtstage, Bastelideen für Kinder

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.