Monsterparty Alarm – Monster Einladung aus Klorollen basteln

Monsterparty, Einladung basteln, Kindergeburtstag, Upcycling Kinder

Juhu, heute startet die Upcycling Kinderparty Challenge auf Instagram! 4 liebe Blogger-Kolleginnen und ich zünden heute die 1. Rakete bei der Challenge #kinderpartyfeuerwerk. Heute dreht sich alles um das Thema “Party-Einladung”. Ich sag nur Monsterparty Alarm!

Ich freue mich, dass es endlich los geht! Katja von Honigkukuk, Pia von Wundertütchen, Lily von Monstamoons,  Sabine von Insel der Stille und meine Wenigkeit machen den Mai-Freitag ab heute zum FREUTAG und lassen Kinderparty-Konfetti für dich regnen. Es wartet ein buntes Feuerwerk mit vielen tollen Upcycling Kinderparty Ideen auf dich. Sei auch mit dabei und zeige uns deine Ideen unter #kinderpartyfeuerwerk auf Instagram. Die Themen der Challenge findest du hier nochmal im Überblick.

Monsterparty: monsterhafte Pop-up Einladung aus Klorolle

Heute starten wir mit einer Upcyclingidee für eine Party-Einladung. Ein tolles Thema, denn für die Minis gibt es nichts Schöneres, als ihre Einladungskarte für den Kindergeburtstag selbst zu gestalten. Für heute habe ich mir etwas ganz Besonderes einfallen lassen: eine monsterhafte Einladungskarte aus Klorollen, die du auch schon mit Kleinkindern für deine Monsterparty basteln kannst. Das Coole daran ist: wenn du die Klorolle unten mit einem festen Karton verschließt, können die Minis die Einladung sogar als Stiftehalter verwenden.

 

Monsterparty, Einladung aus Klorollen, Upcycling Kinder

Artistische Monsterbande

Manege frei für Monsterchen Schmoddel, Herrn Tott, Frau Flott, Hildchen und Trudchen. Die artistische Monsterbande hat sich bereit gemacht und freut sich auf ihren großen Auftritt als Einladungskarte auf deiner Monsterparty. Wie du die süßen Gefährten nachbasteln kannst, zeige ich dir jetzt.

Material

  • Klorollen / Toilettenpapierrollen
  • alte Longsleves, Leggings oder Kindersocken
  • Schraubverschlüsse, Styroporkugeln
  • Pfeifenputzer*
  • Mini Pompons
  • Wolle
  • Schaschlikspieß
  • Bastelpapier
  • Permanent Marker*
  • Bastelkleber
  • ggf. Holzperlen, kleine Äste, Eierkarton, Korken, Kronkorken

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.

Anleitung

Und so einfach geht’s. Die Basis ist für jede Monster Einladung gleich. Bei der Gestaltung der einzelnen Monsterchen kannst du dich richtig austoben. Es sind bei Materialauswahl und Umsetzung keine Grenzen gesetzt. Ich verwende zum Basteln alles, was ich zuhause habe und noch vor dem Müll bewahren kann, wie z.B. Schraubverschlüsse von Tetrapaks, Korken, Kronkorken, Stoffreste, Schnüre, Bänder – einfach alles, was man recyceln und upcyceln kann.

Monster “Schmoddel”

Monster Einladung, basteln, Kindergeburtstag, Upcycling

Monsterparty, Upcycling, Einladungskarte, Anleitung

1. Schritt – Klorolle mit Stoff bekleben

Schneide aus einem alten Longsleeve oder einer Leggings ein Stück Stoff mit einer Stoffzugabe von ca. 1 cm oben und unten zu. Klebe den Stoff mit Klebestift um die Klorolle.

Schneide den Stoff an den überstehenden Stoffrändern oben und unten mit der Schere ein paar Mal ein und klebe den Stoff nach innen. Trage dazu auf die Innenseite der Toilettenpapierrolle etwas Klebestift auf und klappe den Stoff nach innen.

Falls du alte Kindersocken zur Hand haben solltest, kannst du sie auch super dazu verwenden. Stülpe die Socken einfach nur über die Klorolle und fixiere den oberen und unteren Stoffrand wie oben beschrieben im Inneren der Klorolle.

2. Schritt – Monster gestalten

Jetzt kommt der schönste Teil, das Verzieren und Kreiieren!
Ich habe für Schmoddel drei Augen aus weißer Klebefolie ausgeschnitten und die Pupille mit schwarzem Permanent Marker aufgemalt. Du kannst aber auch Papier dazu verwenden. Der Mund ist aus Wolle, Zähne und Ohren aus Papier und der Fühler aus einem Ast und einer Holzperle.

3. Schritt – Einladungskarte basteln

Als  Nächstes bastelst du eine Einladungskarte aus Papier, beschriftest sie und befestigst sie mit Klebestift am Schaschlikspieß.

Verschließe die untere Seite der Klorolle mit einem runden Papierkreis und steche mit einer spitzen Schere ein kleines Loch in die Mitte.

Rolle die Monster Einladungskarte um den Schaschlikspieß, stecke den Spieß durch das Loch und verstecke die Geburtstagseinladung in der Klorolle.

Und schon ist eine süße, monsterliche Pop-up Einladungskarte für den Kindergeburtstag fertig!

 

Herr Tott

Herr Tott ist der Chef der Gang. Ohne ihn geht gar nichts. Er hält die Bande in Schach und sorgt für Ruhe und Ordnung.

Monster Mottoparty, Einladungskarte basteln, Upcycling

Für Herrn Tott bemalst du einen Schraubverschluss mit schwarzem Permanent Marker und bringst den Verschluss als Auge auf der Klorolle an. Schnurrbart und Haare sind aus schwarzem Tonpapier. Die Schleife ist aus Papierresten und einem Pompon.

 

Frau Flott

Die liebe Frau Flott ist die rechte Hand des Herrn Tott und sorgt mit ihren Kochkünsten für gute Laune.

Monster Einladungskarte, basteln, Mottogeburtstag

 

Frau Flott trägt Fühler aus Zahnstochern und Pompons, eine Schleife aus einem Stück pinkem, netzartigem Material, das ich in der Mitte mit einem Stück Wolle zusammengebunden habe, Augen aus halben Styroporkugeln und einen Wollmund. Der Zahn ist aus Papierresten.

 

Hildchen

Das verrückte Hildchen heckt ständig Unsinn aus und bringt die Bande durch ihr sonniges Gemüt zum Lachen.

Monsterparty Einladung basteln, Upcycling für Kinder, Basteln mit Kindern

Hildchen ist gehüllt in ein Stück alte Schlafanzughose. Die Augen sind aus Styroporkugeln und Pfeifenputzer und der Mund ist aus kuscheliger Wolle.

Trudchen

Das Trudchen ist eine liebevolle Chaotin. Verträumt tänzelt sie durch den Tag und bringt die Monsterbande durch ihre Langsamkeit zur Weißglut.

Monsterparty Einladung, basteln, Klorolle, Recycling

Trudchens Outfit besteht ebenfalls aus einem alten Schlafanzug. Styropor-Augen kleiden ihr Gesicht und ein flauschiges Stückchen Wolle setzt den Mund perfekt in Szene. Dank eines bemalten Eierkarton-Fühlers ist Trudchen für ihre Freunde immer auf Empfang.

Monster Party, Einladungskarte basteln, Klorollen

Das war meine Monster-Einladungsgang. Du kannst natürlich noch viele andere Monster zum Leben erwecken und deine eigene Artistenbande kreiieren. Geht ganz einfach und macht riesig Spaß.

Ich werde jetzt mal gucken, was meine lieben Mitstreiterinnen heute zum Thema Party-Einladung alles Feines gezaubert haben.

Alles Lieben,

 

Deine

heimatdinge, Unterschrift, DIY für klein und Groß, Upcycling für Kinder, DIY Geschenke, DIY Deko, DIY Kindergeburtstage, Bastelideen für Kinder

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.