Steine mit Kindern bemalen – tolle und einfache Bastelidee

Steine, bemalen, mit Kindern

Steine sind Tausendsassa:  Sie sind tolle Handschmeichler und eignen sich perfekt als bunte Deko fürs Kinderzimmer. Auch als Basteleinlage auf Kindergeburtstagen und im Kindergarten  – Steine sind sehr vielseitig einsetzbar. 

Steine mit Kindern bemalen – tolle Bastelidee für Kinder

Jeder hat seinen eigenen, ganz besonderen Blick der Dinge und sieht etwas anderes in der Form des Steines. Bei unserem letzten Spaziergang wurden wir wieder fündig: es sind Unmengen von Steinen in unserer Tasche gelandet. Als wir zuhause waren, haben wir unsere Beute auf dem Tisch ausgebreitet. Da fiel uns auf, dass lustigerweise alle die Form eines Barbapapas hatten. Wir L I E B E N Barbapapas. Also wurde flux der Pinsel geschwungen und die Barbapapa Familie zum Leben erweckt. Es gibt unzählig viele Motive, mit denen man Steine bemalen kann. Ich zeige euch hier ein paar Motive, mit denen ihr Steine mit euren Kindern bemalen könnt.

Steine, Motive

Das braucht ihr dazu

(*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestell

Steine bemalen, Monster

Und los geht’s

Als erstes überlegt ihr euch, welches Motiv ihr aus dem Stein machen wollt. Danach grundiert ihr den Stein mit Acryl- oder Fingerfarbe. Es gibt viele Möglichkeiten, Steine zu bemalen. Ihr könnt den Stein mit dem Pinsel bemalen oder mit Acrylspray einsprühen. Für kleinere Kinder eignet sich Fingerfarbe sehr gut. Wer es gerne glamourös mag, kann die Steine auch mit Glitzer verschönern oder mit Acrylstiften bemalen.

Steine mit Kindern bemalen, Basteln mit Kindern

Steine beschriften, Basteln mit Naturmaterialelien, Kinderbasteln

Farbe und Stifte

Ich wurde schon desöfteren gefragt, womit ich die Steine bemale. Im Folgenden fasse ich meine Materialien kurz zusammen.

Die Barbapapas habe ich mit Acrylfarbe mit dem Pinsel grundiert und die Gesichter mit Folienstiften, permanent, gezeichnet.

Die Wolken und das Monster sind mit lösemittelreduziertem Acrylspray (umweltbewusst) lackiert. Die Gesichter der Wölkchen sind mit Folienstiften, permanent, aufgemalt. Das Gesicht des Monsters habe ich aus Papier ausgeschnitten und mit Klebestift aufgeklebt.

Der Glücks- und Liebesstein wurde von Miss Mini-me mit Fingerfarbe grundiert und mit Acrylstiften beschriftet. Die Steine haben wir Oma und Opa mal zum Geburtstag geschenkt.

Eine Variante habe ich noch vergessen. Ich habe Steine auch schon mit altem Nagellack bemalt. Das riecht zwar anfangs etwas, sieht aber toll aus. Und der Nagellack wandert nicht in den Müll :).

Steine, bemalen, Farbe

Steine bemalen ist eine super schnelle Bastelidee, die mega Spaß macht. Eine tolle Beschäftigung für Klein und Groß!

Viel Spaß beim Nachmalen!

 

 Eure


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.