Weihnachtsgeschenke mit Kindern selber machen: 5 zauberhafte Ideen

Weihnachtsgeschenke mit Kindern selber machen

Weihnachtszeit ist Bastelzeit, vorallem für Kinder und Familien. Es wird geklebt, getüftelt und geschnitten. Über selbstgemachte Weihnachtsgeschenke freuen sich Oma und Opa immer ganz besonders.

Sind wir mal ehrlich, ein von den Minis selbstgebasteltes Geschenk ist toll. Noch schöner ist es allerdings, wenn man die Liebhabstücke auch verwenden kann. Heute zeige ich dir 5 süße Geschenkideen für Weihnachten, die du ganz einfach mit Kindern nachmachen kannst.

Weihnachtsgeschenke mit Kindern selber machen – 5 zauberhafte Ideen

Vier weihnachtliche Geschenkideen kommen heute von meinen lieben Bloggerkolleginnen Wiebke vom Blog Wiebkeliebt, Katja vom Blog Honigkukuk, Sabine vom Blog Insel der Stille und Christina vom Blog Happy Dings. Ich freue mich sehr, dass ich mit dir einen Blick in ihr Geschenkekiste werfen darf. Lass uns gleich mal Gucken, was die Lieben so gezaubert haben.

DIY Geschenk Anhänger basteln – Einfache Rudolph Anhänger

DIY Geschenk Anhänger basteln, Rudolph Geschenkverpackung selber machen

In der Weihnachtszeit werden Unmengen von Geschenken verpackt, eingerollt und verziert. Den Lieblingsmenschen in der Weihnachtszeit eine Freude zu bereiten, ist das Schönste. Das findet Wiebke vom Blog Wiebkeliebt auch. Mit ihren zuckersüßen Rudolph Weihnachtsanhängern macht sie ihre Geschenke zu etwas ganz Besonderem. Die Rentier Anhänger sind einfach und schnell zu machen und eignen sich auch bestens als DIY Lastminute Projekt. Die Anleitung für diesen tollen Weihnachtsschmuck findest du bei Wiebkeliebt.

Upcycling Weihnachtsschmuck aus Korken basteln – Frohes Schweihnachten

Weihnachts Anhaenger aus Korken basteln, Upcycling fuer Kinder, Weihnachtsdeko selber machen

Upcycling und Recycling liegt mir sehr am Herzen, wie man unschwer erkennen kann :). Basteln mit Müll macht einfach Spaß! Kinder lernen dabei spielerisch, dass Müll wiederverwendet werden kann. Wie man Kinderherzen mit zauberhaften Bastelideen höher schlagen lässt, zeigt euch Katja vom Blog Honigkukuk. Katja ist eine wahre Upcycling Fee. Schau dir mal diese süßen Schweinchen als Weihnachtsschmuck an. Sind die nicht zuckersüß! Die Anleitung findest du bei Honigkukuk.

Häuser aus Packpapier basteln – umweltfreundliche Geschenkvepackung

DIY Adventskalender selber machen, Haeuser aus Packpapier selber machen, Geschenk zu Weihnachten selber machen

An Weihnachten werden Berge an Geschenkpapier verbraucht. Das Geschenkeaufpacken gleicht einem Kinderparty-Spiel: wer das Geschenkpapier am schnellsten zerreißt, hat gewonnen. Danach landet dann alles im Müll. Geschenke lassen sich aber auch umweltfreundlich verpacken, mit Packpapier und Recycling-Geschenkpapier zum Beispiel. Sabine vom Blog Sabine-Seyffert hat aus Packpapier Häuschen einen selbstgemachten Adventskalender mit einem ganz besonderen Inhalt gezaubert. Ich finde, die Packpapier Häuschen eignen sich auch toll als Geschenkverpackung. Die Anleitung für diese wunderschönen Häuschen findest du auf Sabines Blog Insel der Stille.

Seife selber machen – süße DIY Geschenkeidee zu Weihnachten

Seife selber machen, einfaches DIY Geschenk

Anstatt Flüssigseife aus dem Seifenspender zu benutzen, stellen viele Familien auf die gute alte Handseife um. Geschenke fürs Badezimmer sind toll, besonders wenn sie selbst gemacht sind. Christina vom Blog Happy Dings zeigt dir, wie du Seife mit weihnachtlichen Motiven selber machen kannst. Das Rezept findest du bei Happydings.

Geschenk für Oma basteln – Lebkuchenhaus Windlicht für Weihnachten

Weihnachtsgeschenk mit Kindern selber machen, Geschenk fuer Oma basteln, windlicht aus tetrapack

Zu guter Letzt habe ich noch ein ganz persönliches DIY Geschenk für Oma und Opa. Du kannst es ganz einfach mit den Kindern basteln. In den Fenstern sind Fotos von den Minis eingeklebt, die für eine schöne Überraschung sorgen.

Material

(*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.)

Anleitung

Weihnachtsgeschenk mit Kindern selber machen, Anleitung Lebkuchen Windlicht

  1. Grundiere den Tetrapack mit brauner Acrylfarbe.
  2. Schneide mit dem Cutter Fenster und eine Öffnung auf der Rückseite ein und bringe den Schraubdeckel an.
  3. Klebe das Foto mit Bastelkleber von innen in das große Fenster.
  4. Verschließe die restlichen Fenster (ebenfalls von innen) mit Butterbrotpapier.
  5. Jetzt geht’s ans Verzieren. Kreatives Austoben ist gefragt! Der Schnee lässt sich gut mit Kreidemarkern aufmalen. Lebkuchenherzen und eine Tür kannst du aus Pappe ausschneiden und bemalen. Für die Fensterläden eignet sich Filz gut. Einen Kranz kannst du aus einer Korkenscheibe zaubern. Und mit Knöpfen oder Bügelperlen verleihst du dem Häuschen aus Tetrapack den Feinschliff.
  6. Mit einem LED-Teelicht beleuchtet sieht das Windlicht zu Weihnachten ganz besonders schön aus.

Das waren meine 5 Ideen, wie du Weihnachtsgeschenke mit Kindern selber machen und deine Lieblingsmenschen damit überraschen kannst.

Wenn du Lust auf mehr Upcycling und Kinderparty Ideen hast, dann hole dir alle Neuigkeiten doch ganz entspannt in deinen E-Mail Posteingang und abonniere meinen Newsletter.

Ich wünsche dir eine zauberhafte, entspannte Adventszeit und viel Spaß beim Basteln!

Upcycling rocks!

Deine

heimatdinge, Unterschrift, DIY für klein und Groß, Upcycling für Kinder, DIY Geschenke, DIY Deko, DIY Kindergeburtstage, Bastelideen für Kinder

 

 

 

Weihnachtsgeschenke mit Kinder selber machen, Geschenk fuer Oma basteln, Weihnachtsbasteln mit Kindern

 

2 Kommentare

  1. Selbst gemachte Geschenkidee sind gerade zu Weihnachten immer toll. Gerade wenn Kinder diese anfertigen oder zumindest tatkräftig mithelfen können.
    Dein selbst gemachtes Lebkuchenhaus gefällt mir ausgesprochen gut.
    Vielen Dank auch fürs Verlinken und ganz liebe Novembergrüße,
    Sabine

  2. Hallo Sabine, ganz lieben Dank, dass du mit deiner Idee dabei bist. Selbstgemachte Geschenke von Kindern sind toll! Und es ist so schön anzusehen, wie stolz die kleinen Bastelwichtel am Ende sind. Und, Oma und Opa freuen sich auch. Ganz liebe Grüße, Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.