• Keine Produkte im Warenkorb.
zauberstab-selber-basteln-kinder

Feenstab mit Überraschung: Kinder Zauberstab selber basteln

 

Heute zeige ich dir, wie du einen ganz besonderen Zauberstab mit Kindern selber basteln kannst.

Feengeburtstage stehen bei kleinen Partyladys hoch im Kurs. Die Magie des Zauberns zieht schon die ganz Kleinen in ihren Bann. Aber was wäre eine Fee ohne ihren Zauberstab. 

Feen sind zauberhafte Wesen. Kein Wunder, dass die Minis so gerne für einen klitzekleinen Moment ins Königreich der magischen Wesen abtauchen. Besonders auf Kindergeburtstagen und zu Fasching verwandeln sich viele kleine Mädchen in fabelhafte Feen und flattern fröhlich tanzend durch die Lüfte. Ein Feenstab ist dabei natürlich ein wichtiges Utensil. Wie du einen Zauberstab ganz einfach und nachhaltig mit Kindern basteln kannst, zeige ich dir jetzt.

 

Feenstab mit Zauberkonfetti basteln

Um einen Feenstab selber zu machen, brauchst du nicht viel. Schon die ganz Kleinen können mit wenigen Dingen einen Zauberstab selber basteln. Dieser Stab ist aber kein gewöhnlicher Zauberstab. Er besitzt ganz besondere magische Kräfte, denn in ihm ist eine ordentliche Ladung Zauberkonfetti versteckt.

Die Idee eignet sich toll für eine kleine Bastelaktion auf einer Feenparty. Die kleinen Partygäste können sich ihren Zauberstab selber basteln und als Mitgebsel mit nach Hause nehmen. Neugierig geworden? Dann komm mal mit.

 

feenstab-mit-kindern-basteln

 

Material – Zauberstab selber basteln Kinder

  • gebrauchtes Geschenkpapier vom Kindergeburtstag
  • Stock
  • Papierreste
  • Filzstifte bzw. Acrylstifte*
  • Klebestift und Bastelkleber flüssig
  • Wolle
  • Schere
  • Stern Schablone

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.

 

Anleitung – Zauberstab selber basteln Kinder

  1. Schnapp dir das Geschenkpapier vom Kindergeburtstag und schneide zwei Sterne aus. Wenn du eine Schablone verwenden willst, kannst du dir meine Sternschablone hier herunterladen.
  2. Bestreiche die beiden Sternhälften am Rand mit Klebestift und klebe sie aufeinander. Lass unten eine Öffnung zum Befüllen.
  3. Erwecke den Zauberstab zum Leben, indem du ihm ein Gesicht gibst.
  4. Schneide aus Restpapier Zauber-Konfetti aus.
  5. Rolle aus einem Stück Schmierpapier einen Trichter und befülle den Stern mit Konfetti. Wer mag, kann auch einen kleinen geheimen Zauberspruch darin verstecken.
  6. Verziere den Stock mit Acrylstiften und klebe ihn in den gefüllten Konfetti-Stern. Verwende Flüssigkleber dazu.
  7. Schneide drei lange Wollfäden ab und binde sie am Stecken fest.
  8. Und fertig ist ein magischer DIY Zauberstaub für kleine Feen.
feenstaub-konfetti-selber-machen
diy-zauberstab-mit-feenstaub-basteln
zauberstab-stern-basteln

 

Ob als Bastelidee für den Feengeburtstag oder als selbstgemachtes Utensil für ein Feenkostüm, mit diesem einzigartigen Zauberstab schlagen Feenherzen höher.

Teile deine gebastelten Liebhabstücke mit mir und zeige mir deine Bastelergebnisse auf Pinterest, Instagram oder Facebook. Oder schreibe mir hier gerne einen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen!

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln und einen zauberhaften Kindergeburtstag!

Upcycling rocks!

Deine

heimatdinge, Unterschrift, DIY für klein und Groß, Upcycling für Kinder, DIY Geschenke, DIY Deko, DIY Kindergeburtstage, Bastelideen für Kinder
zauberstab-feengeburtstag-basteln

Kommentare

  • antworten

    Hallo Simone,

    das ist eine wirklich schöne Idee und würde mir sogar den Geburtstag meiner Tochter retten. Sie ist zurzeit im Märchen- und Feenfieber und liebt alles was glitzert. Typisches Mädchen eben. 🙂

    Ich werde mich an dem Zauberstab versuchen und den Stern mit Glitzerkonfetti befüllen. Vielen lieben Dank, dass du mit uns diese schöne Anleitung teilst.

    Liebe Grüße
    Stephi

    Juni 19, 2020

Kommentar schreiben