Fußball Kindergeburtstag: Ideen für eine gelungene Fußball Party

fußball kindergeburtstag, basteln, ideen

{ Werbung/ Namensnennung und Verlinkung}

Ein Fußball Kinderfußball ist für Jungs das Größte! Für die kleinen Kicker gibt es nichts Tolleres als mit den besten Freunden einen unvergesslichen Fußball Geburtstag zu feiern. Selbstverständlich mit allem was dazugehört: einer coolen Einladungskarte, einem eindrucksvollen Geburtstagskuchen, leckerem Essen und natürlich spannenden Spielen!

Unser Mister Mini-me hat sich genau so eine Fußball Mottoparty zum 5. Geburtstag gewünscht. Die Erwartunghaltung war quasi nicht zu toppen. Da fühlt man sich als Mama ja so ein gaaaanz kleines bisschen unter Druck gesetzt. Aber Papperlapp, diese Herausforderung nehmen wir an! Ich liebe es Kindergeburtstage vorzubereiten. Es gibt nichts Schöneres als die Geburtstagsdeko selber zu machen und mit Zuckerguss einen tollen Motivkuchen zu zaubern. Herrlich!

Tolle Ideen für einen gelungenen Fußball Geburtstag

Heute zeige ich euch, mit welchen Highlights ihr euren Fußball Geburtstag zu einem unvergesslichen Tag für euren Mini machen könnt. Ob mit einer tollen Tischdeko oder einem coolen selbstgemachten Pokal, es ist für jeden etwas dabei. Außerdem verrate ich euch noch unser Rezept für einen genialen Fußballkuchen und ein paar tolle Spielideen für eine gelungene Fußball Party Kickerbande.

Fußball Kinderparty, Mottogeburtstag, Ideen

 

1. Einladungskarte

Es gibt tolle Möglichkeiten Einladungskarten einfach & schnell selbst zu basteln. Dazu braucht ihr nur einen Drucker und eine Schere. Wir haben das Motiv für die Einladung gemeinsam mit dem Geburtstagskind ausgesucht. Das macht den Kleinen besonders Spaß, weil sie damit zum Chef ihrer eigenen Party werden. Eine Auswahl an süßen Motiven mit kostenlosem Download findet ihr hier.

Einladungskarten für Fußball Geburstag selber machen

 

2. Dekoideen

Was wäre ein Fußball Geburtstag ohne eine coole Fußball Deko! Es ist gar nicht so schwer, mit wenig Aufwand eine tolle Deko auf den Geburtstagstisch zu zaubern. Dazu braucht ihr nur einen Drucker, eine Schere und Tesafilm. Und schon kann’s los gehen.

Tischdeko

Den Tisch könnt ihr ganz einfach in ein Fußballfeld verwandeln, indem ihr eine Rolle grünes Geschenkpapier in der Mitte des Tisches als Fußballrasen auslegt.

Für die Tischkarten habe ich Brottüten mit einem Fußball beklebt und die Tüte mit Namen versehen. Ihr könnt die Tüten mit Knabbereien füllen. So haben die aufgeregten Sportler gleich einen Happen zu knabbern, bevor es an den Kuchen geht. Tolle kostenlose Printables für Fußbälle gibt es bei Minidrops.

Um all die leckeren Knabbereien auf dem Tisch unterzubringen, habe ich alte Gläser mit einer Rasenbanderole und einem Fußball aus Papier verziert. Für die Tischdeko habe ich ein Spielfeld und kleine und große Papier-Fußbälle ausgedruckt, ausgeschnitten und auf dem Tisch verteilt. Kostenlose Printables findet ihr auch bei Minidrops.

Snacks und Getränke

Für die richtige Zufuhr von Flüssigkeit muss natürlich auch gesorgt werden. Erfolgreiche Fußballer brauchen ein ordentliches Sportlergetränk. Und das gibt’s in Sportlerflaschen. Damit jeder Spieler seine Flasche wiedererkennt, haben wir die Trinkflaschen mit einer Fußballbanderole beklebt und mit dem Namen beschriftet. Das süße kostenlose Printable findet ihr ebenfalls bei Minidrops.

Sonstige Knabbereien und kleine Snacks könnt ihr in Muffinförmchen dekorieren. Das sieht super süß aus und so könnt ihr die kleinen Snacks gut auf dem Tisch verteilen. Als Knabbrerei eignet sich alles was rund ist, weil es sich ja irgendwie alles um den Ball dreht.

Fußball Kindergeburtstag Dekoration

Tischkdekoration für Fußball Geburtstag selber machen

Fußball Tischdekration selber machen

 

3. Fußballkuchen

Und jetzt kommt das Wichtigste: der Fußballkuchen. Auf einer Fußball Mottoparty darf natürlich ein leckerer Geburtstagskuchen nicht fehlen! Was bietet sich hier besser an als der heilige Fußballrasen. Da von unseren Minis keiner Fondant mag, haben wir einen leckeren Zitronenkuchen gebacken, mit grünem Zuckerguss und Schlümpfen verziert und einen Schokofußball in die Mitte geklebt. Die Tore habe ich aus einem Obstnetz und Papier schnell selbst gemacht.

Fußball Kuchen für Kindergeburtstag backen, Zitronenkuchen Rezept

Fußball Kuchen für Kindergeburtstag, Zitronenkuchen Rezept

Zutaten für Zitronenkuchen

350g Margarine
350g Mehl
350g Zucker (ich verwende immer braunen Zucker. Ihr könnt auch 250g Zucker und 100g Honig verwenden)
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Backpulver (gehäufter TL)
6 Eier
3 Zitronen, unbehandelt
grüne Lebensmittelfarbe*
300g Puderzucker
Fußballtor Kuchendekoration*

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.

 

Und so geht’s:

Den Backofen auf  ca. 175°C vorheizen.

1. Zuerst reibt ihr die Schale der 3 Zitronen ab und presst die Zitronen aus. Den Saft braucht ihr später für den Zitronenguss.

2. Danach rührt ihr Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig und gebt die Margarine dazu

3. Das Mehl mit dem Backpulver und die Zitronenschale einstreuen und alles gut verrühren. Ich gebe immer noch ein bisschen von dem gepressten Zitronensaft in den Teig. Das schmeckt noch frischer.

4. Jetzt verteilt ihr den Teig auf einem gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Backblech. Backzeit ca. 25 Minuten bei 150°C bis 175°C. Danach lasst ihr den Kuchen kurz abkühlen.

5. Als Letztes erstellt ihr den Zuckerguss. Dazu vermengt ihr den Puderzucker mit 2-4 EL Zitronensaft und gebt grüne Lebensmittelfarbe dazu, bis ihr die Wunschfarbe erreicht habt. Mit dem Zitronensaft solltet ihr sparsam umgehen, denn der Zitronenguss wird schnell zu flüssig.

6. Danach verteilt ihr den grünen Zuckerguss auf dem Kuchen und lasst alles trocknen. Für die Spielfeldlinien habe ich nochmal ein bisschen Zitronenguss angerührt, den ich von der Konsistenz her sehr dickflüssig belassen habe, damit ich ihn mit dem Spritzbeutel gut auftragen kann. Spieler und Tore könnt ihr ebenfalls mit dem Guss befestigen. Für die Auswechselbank habe ich Duplos verwendet.

7. Und fertig ist euer toller Fußball Geburtstagskuchen!

4. Spiele

Um die wildgewordene Fußballherde im Zaum und das Chaos in Grenzen zu halten, habe ich 8 Spiele vorbereitet.

Aufwärmen

Für die Aufwärmphase müssen die Fußballprofis einen Parcour bestreiten. Dazu muss jeder Spieler auf dem Boden über ein Seil balancieren, geschickt Slalom um Hütchen laufen, über eine Stange springen und wieder zurücksausen.

Tortraining

Jetzt darf sich die kleine Meute warm schießen. Ein Torwart ins Tor und los geht’s. Jetzt dürfen alle Teufelskicker Schußtraining absolvieren und sich warm schießen.

Quiz

Um die Kräfte etwas zu schonen und ein bisschen Konzentration ins Spiel zu bringen, könnt ihr ein kleines Fußball-Quiz einbauen. Hierfür müssen ein paar spannende und lustige Fragen beantwortet werden. Die Quiz-Fragen habe ich euch hier verlinkt. Da unsere Gäste alterstechnisch sehr gemischt und auch kleinere Gäste am Start waren, haben wir die Fragen nicht besonders schwer gewählt. Das könnt ihr natürlich altersgerecht anpassen.

Zielschießen

Nur den Ball zu kicken ist einfach. Den Ball zielsicher zu manövrieren ist jetzt angesagt. Hierfür habe ich einen Fußball auf Pappe aufgemalt, ausgeschnitten und auf einen Stock geklebt. Den Stock könnt ihr im Rasen befestigen oder selber halten. Jetzt müssen die Kicker ihre Treffsicherheit beweisen und einen Papp-Fußball mit einem Softball abschießen. Ihr könnt das Ziel aber auch abwerfen lassen. 

Dribbeln 

Geschicklichkeit mit dem Ball darf bei einem Fußballgeburtstag natürlich nicht fehlen. Die Spieler müssen mit Ball einen Dribbel-Parcour bewältigen. Dazu stellt ihr Hütchen auf und lasst die Kinder mit Ball Slalom um die Hütchen dribbeln. Als Abschluss erfolgt ein zielsicherer Schuss aufs Tor.

Luftballon balancieren

Bei diesem Spiel werden jeweils 2er Gruppen gebildet. Jede 2er Gruppe bekommt einen Luftballon. Jetzt heißt es, den Luftballon ohne Einsatz von Händen, zwischen den Oberkörpern eingeklemmt, von einer Linie zur anderen zu bringen. Die 2er Teams treten im Wettkampf gegeneinander an. Das bringt richtig Spaß in die Kickerrunde. “Ich will nochmaaaal” wird es über das Spiefeld rufen. Was gibt es Schöneres als zufriedene Partygäste.

Kopfballtraining

Richtige Fußballkönige müssen den Ball auch mit dem Kopf beherrschen. Deshalb dürfen die Kicker ihr Kopfballkönnen beim Seifenblasenköpfen beweisen. Dazu muss jeder Spieler 30 Seifenblasen köpfen. Also, ran an die Seifenblasen – jetzt muss ordentlich gepustet werden.

Elfmeterschießen

Das Finale wird am Schluss im Elfmeterschießen entschieden. Hierfür dürfen die Fußballer ihr Können im Tischfußball beweisen. Dazu muss auf einem Tischfußballfeld aus Karton mit Strohhalm und Wattebausch ein Fußballspiel absolviert werden. Es treten jeweils zwei Personen gegeneinander an. Wie das Tischfußballfeld aussieht, seht ihr in der Abbildung unten. Wenn ihr einen Tischkicker habt, könnt ihr natürlich auch kickern lassen. Die Spieler werden bei diesem Spiel nochmal mit vollem Einsatz dabei sein und werden alles gegeben.

 Spielideen für Fußball Kindergeburtstag

Spielideen für Fußball Kindergeburtstag, Tischfußball Spielideen für Fußball Kindergeburtstag, Tischfußball

5. Siegerehrung / Mitgebseltüte

Und jetzt kommt das Finale: die Siegerehrung! Nach so viel Anstrengung, Einsatz und Siegeswillen haben sich alle ihren Sieger-Pokal verdient! Diesen tollen Upcycling DIY-Pokal könnt ihr ganz einfach selber machen.

Fußball Geburtstag, Pokal selber machen, Anleitung

Material für Pokal:

  • Pflanztopf (in dem die Pflanzen eingetopft sind)
  • Klorolle
  • alte CD
  • Goldspray*
  • Heißkleber
  • Pokal-Printable von minidrops, Vorlage

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.

Und so geht’s:

Als erstes sprüht ihr den Pflanztopf, die Klorolle und die CD mit Goldspray ein und lasst alles trocknen. Danach klebt ihr die drei Teile zusammen.
Kleiner Tipp: Wenn ihr die Klorolle an beiden Seiten mit einigen Schnitten einschneidet, habt ihr mehr Fläche zum bekleben. In meinem Fall habe ich die Klorolle mit Goldfolie beklebt, weil das mehr glänzt.

Wir haben die Pokale mit der Mitgebseltüte befüllt und so überreicht.
Mit “Ein Hoch auf uns” von Andreas Bourani mündete die Siegerehrung in eine grandiose Siegesfeier und ein toller, gelungener Fußball Kindergeburtstag ging zu Ende.

 Fußball Kindergeburstag, DIY Pokale als Mitgebeseltüte selber machen

6. Fingerfood

Jetzt sind alle Spieler glücklich und zufriedene Fußballhelden. Aber Fußballspielen macht hungrig! Als kleinen Snack könnt ihr Fußballspieler aus Würstchen, Käse, Gemüse und Obst zubereiten. Dazu müsst ihr die Zutaten einfach auf einen Schaschlikspieß aufspießen. Dieser Snack eignet sich perfekt, weil er sich super vorbereiten lässt. Und es sieht toll aus!

Fußball Kindergeburtstag Fingerfood

Ich hoffe, es waren ein paar Ideen für euch dabei!

Viel Spaß beim Nachmachen und auf eine gelungene Fußball Party!

 

Eure

Simone

2 Kommentare

  1. Liebe Simone,

    Danke danke Danke! Super Ideen! Och bin inspiriert und der kindergeburtstag kann kommen! Was mir besonders gut gefällt: Alles lässt sich einfach basteln ohne viel Geld auszugeben und ohne Plastikkram zu kaufen!! LG aus München, Mirja und Jungs

  2. Hallo Mirja, freut mich sehr, dass du ein paar Ideen finden konntest. Zeit haben wir ja als Mamas noch weniger als wenig. Also, warum nicht Material suchen, das ohnehin zuhause ist :). Ich wünsche euch einen tollen Kindergeburtstag! Liebe Grüße, Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.