Lustige Muffins mit Schokostücken – einfaches Rezept für den Kindergeburtstag

Motivmuffins, Rezept

Lustige Muffins mit bunten Motiven sind ein Must-have für jede Kinderparty.

Heute habe ich ein mega leckeres Rezept für lustige Muffins mit vielen unterschiedlichen Motiven im Gepäck! Muffins sind der ideale Partysnack für Kindergeburtstage und Kinderpartys im Kindergarten. Sie sind schön klein, einfach in der Zubereitung und die Minis lieben sie. Aber was darf auf dem kleinen, leckeren Gaumenschmaus auf gar keinen Fall fehlen? Der Zuckerguss natürlich! Denn der wandert als allererstes in die Zuckerschnuten. Der Rest des Geburtstagsgebäcks wird . dagegen sehr häufig verschmäht. Und wenn Zuckerguss auf Kindergeburtstags-Muffins kommt, dann richtig: in Form von Tieren, Piraten und Monstern.

Lustige Muffins mit Schokostücken für den Kindergeburtstag –  einfaches, leckeres Rezept

Kinder lieben schön verzierte, lustige, bunte Muffins, die zum Anbeißen lecker aussehen. Lust bekommen? Dann zeige ich euch jetzt das Rezept für Motiv-Muffins für den Kindergeburtstag, die der Partyknaller auf jeder Kinderparty sein werden. Also, los geht’s: Küchenschürze übergeworfen und ran an den Mixer!

Lustige Muffins mit Schokostücken, Muffins Kindergeburtstag

Lustige Muffins für die Kinderparty

Zutaten für die leckeren Motivmuffins:

1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Becher Öl (Maßeinheit für den Becher 200ml Becher)
3 Becher Mehl
1 Becher Zucker
1 Becher Joghurt
3 Eier
200g Zartbitterschokolade, Stücke (ich mache die Schokostücke schön groß, damit man so richtig auf ein Stück Schokolade beißt)
Muffinförmchen aus Silikon*
Spritzbeutel*
Zuckeraugen*
Lebensmittelfarbe*
ggf. Streusel
Ergibt ca. 14 Muffins

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.

 

Und so geht’s:

Ihr gebt alle Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel und rührt alles gut durch. Danach füllt ihr den Teig in die Muffinförmchen und backt das Ganze bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 25 Minuten. Ich verwende immer Muffinförmchen aus Silikon oder ein Muffinblech, weil sie wiederverwendbar sind und ein Muffinförmchen aus Papier nicht nötig ist. Habt ihr das schon mal probiert? Das ist eine tolle, umweltschonende Variante und die Muffins sehen trotzdem toll aus.

Nach dem Backen solltet ihr die Muffins gleich verzieren, dann schmecken sie am besten.

Muffins dekorieren/ Zuckerguss

Lustige Muffins, Piratenparty, Muffins für Kindergeburtstag

Piraten Muffins für Piratenparty

Der Basisanstrich für die Motiv-Muffins ist Zuckerguss aus Puderzucker, ein bisschen frisch gepresstem Zitronensaft und Lebensmittelfarbe. Bei der Herstellung von Zuckerguss ist es wichtig darauf zu achten, dem Puderzucker nicht zu viel Flüssigkeit zuzugeben, sonst wird der Guss zu flüssig. Am Besten tastet ihr euch sowohl mit Zitronensaft als auch mit Lebensmittelfarbe nach und nach heran.

Für die Gestaltung der Gesichter (Mund, Nase, Ohren) solltest du den Zuckerguss etwas dicker anrühren, damit er besser hält.

Für einen dunkelbraunen Zuckerguss fügst du ein bisschen Kakaopulver unter.

Die Zuckerglasur lässt sich am leichtesten mit einem Spritzbeutel auftragen.

Für die Augen kann man gekaufte Augen aus Zuckerguss vewenden oder die Zuckeraugen selber machen.

Lustige Muffins, Pandabaer, Tier Party, Essen

Muffins für Tier Party.

Bei der Garnitur der Muffins sind euch keine Grenzen gesetzt! Tobt euch aus und rockt den Geburtstagsmuffin :)!

Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Verzieren!

Eure

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.