Jahrmarkt Party Deko: 3 einfache Upcyclingideen

Jahrmarkt Party, Deko, Ideen, Upcycling, nachhaltig

Es muss nicht immer gekauft sein. Mit diesen einfachen Upcylingideen kannst du eine süße Jahrmarkt Deko ganz einfach selber machen.

Wenn wir an Jahrmarkt denken, denken wir an blinkende Lichter, Drehorgeln und buntes Treiben, an leckeres Essen und eine ganze Menge Spaß. Kein Wunder, dass sich Miss Mini-me dieses Thema als Motto für ihren 9. Geburtstag gewünscht hat. Weil ich eine kleine DIY-Lady zuhause habe, planen wir den Geburtstagsevent immer gemeinsam und tüfteln vieles zusammen aus.

Einen Kindergeburtstag zu planen bedeutet für uns, auf Müll zu verzichten und die Party so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Eine Kinderparty umweltfreundlich auszurichten ist gar nicht so schwer. Wir verwenden zum Beispiel eigenes Geschirr und Besteck und verzichten auf Pappbecher und Plastiktüten für die Mitgebseltüte. Besonders die Partydeko kann man aus Karton und Pappe ganz toll upcyceln. Das macht mega viel Spaß und für das Geburtstagskind wird der eigene Geburtstag so zu etwas ganz Besonderem.

Upcycling-Deko für Jahrmarkt Party basteln

Heute habe ich 3 super süße Upcycling Ideen für eine Jahrmarkt Deko für dich. Es geht ganz einfach und die Minis können toll dabei helfen. Wie du eine Jahrmarkt Partydeko mit wenigen Dingen auf den Tisch zaubern kannst, zeige ich dir jetzt.

Jahrmarkt Party, Deko, Ideen, Upcycling, nachhaltig

Lebkuchenherz-Girlande aus Pappe

Auf einem Jahrmarkt, einer Kirmes oder einem Rummel darf ein Lebkuchenherz nicht fehlen. Das Herzerl aus leckerem Gebäck ist das Markenzeichen eines jeden Volksfestes. Deshalb haben wir es bei der Deko mit einfließen lassen und uns an eine Lebkuchenherz-Girlande aus Karton gewagt. Das ist kinderleicht und sieht ganz toll aus. Wie du die Girlande nachbasteln kannst, zeige ich dir jetzt.

Jahrmarkt Party, Lebkuchenherz Girlande, Upcycling, Kindergeburtstag nachhaltig feiern

Material

Karton
Kreativmarker* oder Permanentmarker*
Bleistift
Schere
Locher
Bäckergarn* oder Jutegarn*
Schablone für Lebkuchenherz

(*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellst.)

Anleitung

Drucke dir die Herzschablone aus.
Zeichne dir mit der Schablone ca. 8 – 12 Herzen auf einen Karton und schneide sie mit der Schere aus.
Stanze mit dem Locher jeweils zwei Löcher für die Aufhängung in jedes Herz.
Jetzt geht’s ans Verzieren. Verziere die Herzen mit Kreativmarkern oder Permanentmarkern oder bastel dir, wie ich, aus Papierresten DIY Aufkleber und schmücke dein Lebkuchenherz damit. Für die weiße Verzierung habe ich einen weißen Kreativmarker verwendet.
Schneide dir ein Stück Bäcker- oder Jutegarn zu und fädel die Lebkuchenherzen auf.
Und fertig ist eine süße Upcycling Girlande für deine Jahrmarkt Party!

Namenskärtchen aus Karton

Um einen einheitlichen Look zu erzielen, haben wir die Namenskärtchen für die Tischdeko im gleichen Stil wie die Girlande gestaltet und Lebkuchenherzen aus Pappe dafür gebastelt. Die Tischdeko ist im Nu gemacht und das Verzieren der Lebkuchenherzen macht ganz besonders viel Spaß!

Jahrmarkt Party, Tischdeko basteln, Upcycling

Material

Karton
Kreativmarker*
Bleistift
Schere
Schablone für Lebkuchenherz

Und so geht’s

Für das Vorzeichnen der Lebkuchenherzen kannst du die Herzschablone verwenden.
Zeichne die gewünschte Anzahl an Lebkuchenherzen auf den Karton und schneide die Herzen aus.
Beschrifte die Namensschilder mit den Namen der Gastkinder und verziere die Herzen nach Lust und Laune. Dabei können die Geburtstagskinder als Geburtstagsplaner super helfen und sich kreativ so richtig austoben.

Lebkuchenherzen als Mitgebsel

Du kannst die Lebkuchenherzen auch von den Partygästen selbst verzieren lassen. Ziehe nach dem Verzieren eine Bastelschnur durch das Herz und schon hast du ein kleines gebasteltes Mitgebsel für die Partybande.

Strohhalm Deko aus Papierresten

Trinkhalme haben ihr ganz besonderes Geheimnis. Es gibt kein Kind, dass nicht gerne aus den lustigen Trinkröhrchen schlürfen will. Der klassische Trinkhalm aus Plastik ist, zu Recht, sehr in Verruf geraten. Landen die kleinen Pastikhalme doch nach dem Genuss des leckeren Getränkes gleich im Mülleimer. Wir haben deshalb zum ersten Mal recycelbare und kompostierbare Papier-Strohhalme verwendet und mit mottogerechten Brezeln dekoriert. Eine super Alternative zu herkömmlichen Plastik Trinkhalmen, die auch noch cool aussieht.

Jahrmarkt Party, Papier-Strohhalme Deko selber machen, Upcycling

Material

Trinkhalme aus Papier, kompostierbar*
Papierreste
brauner Permanentmarker ode Filzstift, weißer Kreativmarker
Schere
Bastelkleber*

Bastelanleitung

Oft bleiben beim Basteln große Stücke Papier als Verschnitt übrig. Ich hebe die Papierreste immer auf und verwende sie für kleine Basteleien wieder. Wie zum Beispiel für diese Strohhalm Deko für unsere Jahrmarkt Party. Das geht ganz einfach und sieht als Tischdeko total süß aus. Wie das geht? Na, ganz einfach.

Male mit braunem Permanentmarker oder Filzstift Brezeln auf Papierreste, verziere sie mit einem weißen Kreativmarker, schneide sie aus und fixiere sie mit Bastelkleber am Trinkhalm. Und schon sind die Papier-Trinkhalme dekoriert und warten auf ihren Einsatz!

Jahrmarkt Party, Strohhalm Deko selber machen, Upcylcling, umweltbewusst, nachhaltig feiern

Hast du deine Partydeko schon mal upgecycelt? Noch nicht? Dann probier’s doch mal aus! Das macht richtig Spaß und geht ganz einfach. Wenn du noch mehr Ideen für deine Jahrmarkt Party suchst, dann schau doch mal bei meinen Spielideen vorbei. Dort findest du noch mehr Upcyclingideen rund um das Thema Jahrmarkt und Kirmes Party.

Viel Spaß beim Upcyceln wünscht dir

 

Deine

heimatdinge, Unterschrift, DIY für klein und Groß, Upcycling für Kinder, DIY Geschenke, DIY Deko, DIY Kindergeburtstage, Bastelideen für Kinder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.