Halloween Rezept Kinder: Buntes Halloween Gemüse-Gespenst

Halloween Rezepte Kinder, gesunder Partysnack, herzhaft

Bist du auf der Suche nach einem Halloween Rezept für Kinder, das gesund ist und ein bisschen Abwechslung in den Zuckerbauch der Halloween Geister bringt? Wie wär’s denn mit einem kleinen Gemüsegespenster Teller! Der Kindersnack lässt sich schnell zubereiten und erfreut sich großer Beliebtheit bei kleinen, aber auch großen Krümelmonstern.

Auf Halloween Partys zieren nicht nur süße Kindersnacks den Buffetisch. Auch herzhaftes Essen wie Gemüsesticks und Würstchen bereichern das Angebot. Meist jedoch laufen Halloween Muffins und süße Leckereien den kleinen Gemüsekerlchen den Rang ab. Die liebevoll zugeschnittenen, knackigen Karotten- und Gurkenstückchen landen meist als letztes ins Kindermäulchen.

Herzhafter Halloween Snack – Halloween Rezepte für Kinder

Aber als Monster oder Gespenst angerichtet können sogar gesunde Gemüsesticks gegen süße Kuchenteilchen anstinken. Lustige Gemüseteller sind ganz einfach und schnell zubereitet und auch genauso schnell ratzeputz verspeist. Du musst nur ein paar knackige Gemüsestücke in die entsprechende Form bringen und schon ist ein leckerer, gesunder Kindersnack auf den Tisch gezaubert.

Halloween Rezepte Kinder, herzhafter Halloween Snack, Halloween Kinderparty

Rezept

  • Karotten
  • Paprika
  • Gurken
  • zwei Erbsen
  • Tomaten
  • nach Bedarf Mais oder anderes Gemüse deiner Wahl

So geht’s

  1. Als Erstes schälst du die Karotten und schneidest sie in unterschiedlich lange Stücke. Um die Form eines Gespenstes zu bekommen, schneidest du die Karotten oben schräg an.
  2. Die Gurken werden in Scheiben geschnitten und gehälftelt.
  3. Aus den Paprikaschoten schneidest du kleine Stücke.
  4. Jetzt legst du aus den zugeschnittenen Gemüsesticks ein Gespenst.
  5. Für den Mund schneidest du ein Stück Gurke im Zickzack zu. Die Augen kannst du aus einer gehälftelten Tomate und zwei Erbsen legen.
  6. Und fertig ist der Gespenstergemüse Teller!

Es geht ganz einfach und mit einem Dip schmeckt das Gemüsegespenst super lecker. Wer keine Gurken oder Paprika mag, kann auch Mais oder Tomaten verwenden. Da werden sogar kleine Gemüseverächter schwach. So ein kleiner, herzhafter Halloween Snack macht sich auf einem Halloween Buffet auf einer Halloween Kinderparty ganz wunderbar!

Und wenn du noch Lust auf einen süßen Halloween Partysnack hast, dann hüpf doch gleich mal rüber zu meinen Gespenster-Muffins. Die sind auch sooooo lecker und einfach zu machen. Ein Gaumenträumchen!

Also, ran ans Schnippeln und die Halloweenparty ist gerettet.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine

heimatdinge, Unterschrift, DIY für klein und Groß, Upcycling für Kinder, DIY Geschenke, DIY Deko, DIY Kindergeburtstage, Bastelideen für Kinder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.